Ballot Bin - Wahlurne

Wir sind stolz darauf, die 'Ballot Bin' (= Wahlurne) in Deutschland anbieten zu können. Auf diese innovative Weise halten Sie Ihre Umgebung frei von Zigarettenkippen.

Diese Wahlurne ist eine Lösung zur Bekämpfung der Umweltverschmutzung. Darüber hinaus versuchen wir, Raucher auf die von ihnen verursachte Umweltverschmutzung aufmerksam zu machen. Dieser Aschenbecher soll nicht zum Rauchen anregen, sondern Raucher dazu ermutigen, ihren Zigarettenkippen nicht auf die Straße zu werfen!

jetzt bestellen Lesen Sie mehr

Eine Lösung zur Bekämpfung der Umweltverschmutzung.

Studies tonen aan dat eerdere oplossingen om de vervuiling door sigarettenpeuken te verminderen grotendeels niet werkte. Peuken waren steeds het meest verzamelde item bij strandopruimingen en afvalonderzoeken.

Rokers vinden de Ballot Bin veel interessanter dan 'gewone' asbakken en zullen deze eerder gebruiken. Onafhankelijke Studie toont aan dat de Ballot Bin de overlast van sigarettenpeuken met 46% vermindert.

Jetz bestellen Lesen Sie mehr
  • Die 'Würdest Du eher...' frage kann einfach mit den mitgelieferten Magnetbuchstaben oder mit dem mitgelieferten schwarzen Whiteboard-Marker angepasst werden.
  • Raucher werden mit ihren Zigarettenkippen abstimmen und ihre Zigarettenkippen in eines der beiden dafür vorgesehenen Löcher stecken wollen.
  • Der Aschenbecher ist mit zwei Schlössern an der Seite des Aschenbechers verschlossen.
  • Durch Öffnen des Aschenbechers mit dem mitgelieferten Schlüssel lässt sich der Aschenbecher leicht entleeren und reinigen. Sie können auch die Frage und die Antworten wechseln.
  • Der Aschenbecher kann an einem Zaun, einer Stange oder direkt an der Wand befestigt werden.

BSR startet Test mit Abstimmungsbehältern für Zigarettenkippen

14.05.2020 – „Ballot Bins“ und „Kippster“ sollen motivieren, Kippen nicht auf den Boden zu werfen

Die Berliner Stadtreinigung (BSR) hat einen Test mit so genannten Abstimmungs­behältern für Zigarettenkippen gestartet. Hierfür wurden in dieser Woche insgesamt 30 Behälter im Stadtgebiet installiert. Die Standorte befinden sich an Stellen, die häufig durch achtlos weggeschnippte Zigarettenkippen verunreinigt werden – z.B. vor U- und S-Bahnhöfen, an Bushaltestellen oder in Einkaufsstraßen. Mit den Abstimmungs­behältern möchte die BSR Raucherinnen und Raucher motivieren, ihre Kippe nicht auf den Boden zu werfen, sondern mit dieser an einer Abstimmung teilzunehmen. Dazu wurden unterschiedliche Fragen entworfen, die auf den Behältern zu sehen sind und die in regelmäßigen Abständen ausgetauscht werden (Beispiel: „Was schaust du lieber?“ → „Filme“ oder „Serien“). Der Test ist auf eine Dauer von drei Monaten angelegt.

Weiterlesen »

BSR-BallotBin

Bestellen Sie noch heute...

und verändern Sie Ihre Umgebung mit dem Ballotin

Jetz bestellen

Was würdest du eher...?